icon

WINTERAKTION

Diesel-Standheizung Air 2D für Vans und Wohnmobile inkl. Comfort-Bedienteil & Einbau

Abkühlung gefällig? Eine Entscheidungshilfe zwischen dem MaxxFan Deluxe Dachlüfter sowie den Dachklimaanlagen Truma Aventa und der IndelB Plein-Arcon

Björn Becker |

Wenn es um die Klimatisierung im Wohnmobil oder Wohnwagen geht, stehen viele Camper vor der Entscheidung: Soll es ein Dachlüfter oder eine Dachklimaanlage sein? Der MaxxFan Deluxe Dachlüfter von Maxxair, die Dachklimaanlagen aus der Aventa Baureihe von Truma sowie die erste 12V Dachklimaanlage Plein-Aircon von indelB sind sehr beliebte Optionen unter den Reisemobilisten. In diesem Blogbeitrag stellen wir dir die Geräte vor und geben eine Entscheidungshilfe für alle, die noch unschlüssig sind. 

Truma-Aventa-Klimaanlage-oder-Maxxfan-Deluxe-Dachluefter-fuer-dein-Wohnmobil-oder-Wohnwagen

1. Frische Luft mit einem Dachlüfter oder Raumkühlung durch eine Dachklimaanlage?

Wenn du dich für eine Alternative zur Standardlüftung in deinem Wohnmobil oder Wohnwagen interessierst, stehst du vor der Entscheidung zwischen einem Dachlüfter und einer Dachklimaanlage. Der MaxxFan Deluxe Dachlüfter bietet zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel die Möglichkeit, sowohl frische Luft von außen ins Campingfahrzeug zu führen, aber auch umgekehrt warme Luft daraus abzuführen. Er ist dabei nicht nur sehr energiesparsam, sondern auch besonders leise und kann dank seiner Regenhaube sogar bei Regen und auch bei der Fahrt genutzt werden. Auch das Design des MaxxFan Deluxe ist modern und ansprechend.

Auf der anderen Seite sorgen Dachklimaanlagen für eine echte Abkühlung und ein angenehmes Klima in deinem Campingfahrzeug, unabhängig von den Außentemperaturen. Hierbei gilt es zwischen den 'klasischen' Klimaanlagen wie z.B. den Truma Anlagen aus der Aventa Baureihe oder der neuen Plein-Aircon von IndelB, dem ersten 12V-Klimagerät für Wohnmobile, Campervans und Wohnwagen zu unterscheiden. 

Die Truma Aventa Dachklimaanlagen sind in drei verschiedenen Modellen erhältlich und dank ihres eingebauten Generators sehr leistungsstark. Sie verfügen, je nach Variante, über eine Kühlleistung von 1700W bis 2400W und eignen sich so auch für den Einsatz bei sehr heißen Aussentemperaturen. In der höchsten Ausstattungsvariante ist mit der Truma Aventa Comfort Dachklimaanlage sogar das Heizen im Reisemobil möglich. 

Die Plein-Aircon hingegen ist die erste 12V Dachklimaanlage auf dem Markt, die auf einen Generator verzichten und dadurch problemlos ohne Landstrom und nur mit deiner Aufbaubatterie betrieben werden kann. Dementsprechend ist Sie besonders für Camper interessant, die einen hohen Wert auf Autarkie legen. Bei der Kühlleistung kommt sie immerhin auf beachtliche 1200W und eignet sich so für den Einsatz in Fahrzeugen mit einer Gesamtlänge von bis zu 6m.

Dachklimaanlage-auf-Kastenwagen-Camper

Bevor du dich für eine Option entscheidest, solltest du sowohl einen Blick auf die Leistungen der jeweiligen Geräte werfen und auch die Kosten vergleichen. Letztendlich hängt die Wahl des richtigen Lüfters oder einer Dachklimaanlage sowohl von deinen individuellen Bedürfnissen, aber auch von den geplanten Einsatzorten und den dort vorherrschenden Temperaturen ab. Mit diesem Beitrag möchten wir versuchen, dir eine möglichst objektive und fundierte Entscheidungshilfe zu bieten.

2. Vorteile des MaxxFan Deluxe Dachlüfters

Der MaxxFan Deluxe Dachlüfter bietet viele Vorteile, die ihn zu einer attraktiven Option für alle machen, die auf der Suche nach kostengünstigen Lösung sind die Temperatur und Luftqualität in ihrem Campingfahrzeug zu verbessern. Der MaxxFan ist ein vollständig manuell steuerbarer Lüfter, der dank seiner mitgelieferten Fernbedienung und einfachen Bedienung von überall im Fahrzeug aus steuerbar ist. Darüber hinaus verfügt er über eine integrierte Regenabdeckung und kann so auch bei schlechtem Wetter und sogar bei der Fahrt genutzt werden. Der MaxxFan kann in zwei Richtungen betrieben werden. Das heißt: Entweder saugt er die Luft aus deinem Fahrzeug heraus oder drückt frische Luft hinein. Dies ist besonders nützlich, um unangenehme Gerüche und Stauhitze aus dem Fahrzeug zu entfernen. Öffnet man gleichzeitig einen Spalt breit das ein oder andere Fenster im Fahrzeug, kann man so schnell und einfach für Luftaustausch und einen angenehmen Luftdurchzug im Camper sorgen. Der Lüfter hat sogar ähnlich wie Klimaanlagen einen integrierten Raumthermostaten. Dieser lässt sich auf eine gewünschte Innentemperatur einstellen, die dann durch konstanten Luftaustausch versucht wird zu erreichen. Die Erfolgsaussichten dafür stehen aber natürlich immer in Abhängigkeit zu den gerade vorherrschenden Aussentemperaturen.

Ein weiterer Vorteil des MaxxFan Deluxe Dachlüfters ist seine Energieeffizienz, denn er verbraucht nur einen Bruchteil der Energie die eine klassische Klimaanlage mit Generator benötigt. Dies wirkt sich sehr schonend auf den Stromverbrauch deiner Aufbaubatterie im Fahrzeug und somit positiv auf deine Autarkie aus. Zudem ist der MaxxFan deutlich günstiger als eine Klimaanlage und bis auf eine gelegentliche Reinigung, die du selbst durchführen kannst, entfällt eine Wartung hier nahezu komplett.

In diesem Video haben wir dir einmal alle Funktionen und Vorteile des Maxxair Maxxfan Delux Dachlüfters kompakt und leicht verständlich zusammengestellt.

3. Die Vorteile von Dachklimaanlagen im Wohnwagen, Wohnmobil und Campervan

Dank ihres eingebauten Thermostaten und ihrer Fähigkeit dein Fahrzeug unabhängig von den Aussentemperaturen zu kühlen, bieten dir Klimaanlagen den Vorteil deine exakte Wunschtemperatur im Fahrzeuginneren einzustellen und diese dann auch konstant zu halten. 

Die Truma Dachklimaanlagen aus der Aventa Baureihe sind daher eine ausgezeichnete Wahl, wenn du auf der Suche nach einer sehr leistungsstarken und effizienten Kühlung für deinen Kastenwagen, dein Wohnmobil oder deinen Wohnwagen bist. Dank der hohen Kühlleistung kannst du deinen überhitzen Camper so an heißen Tagen binnen ca. einer Stunde auf eine angenehme Raumtemperatur runterkühlen. Je nach Fahrzeuggröße und dem gewünschten Komfort, kannst du bei den Truma Aventa Dachklimaanlagen aus drei verschieden Modellen wählen:

  1. Aventa Compact (für Kastenwagen und kleine Wohnmobile und Wohnwagen)
  2. Aventa Compact Plus (für mittlere bis große Wohnmobile und Wohnwagen)
  3. Aventa Comfort (mit Wärmepumpenfunktion - heizen und kühlen möglich)

Alle Truma Aventa Dachklimaanlagen sind sehr leise im Betrieb, so dass du dir keine Gedanken darüber machen musst, dass deine Camper-Nachbarn gestört werden. Den Einsatzbereich für die Compact Geräte gibt Truma hierbei zwischen +16 - 40 °C Aussentemperatur an, bei der Comfort Klimaanlage sind es sogar +4 - 40 °C. 

Mit diesen Kühlleistungen kann die Plein-Aircon von IndelB zwar nicht ganz mithalten, sie punktet dafür jedoch ganz klar in Puncto Freiheit und Autarkie. Die Dachklimaanlage kann problemlos auf während der Fahrt mit den 12V deiner Aufbaubatterie betrieben werden, da sie nicht nur auf einen Generator, sondern auch auf den Einsatz bzw. die Installation eines 230V Spannungswandlers verzichtet. Mit ihren 1200 W Kühlleistung eignet sie sich für den Einsatz von Campingfahrzeugen mit einer Länge von bis zu 6m und ist daher bevorzugt für den Schlafbereich in Kastenwägen konzipiert. Besonders freunde von Roadtrips dürften somit an dieser Dachklimaanlage ihre wahre Freude haben.

4. Vergleich des Energieverbrauchs und der Kosten

Wichtige Faktoren bei der Entscheidung zwischen einem MaxxFan Deluxe Dachlüfter und einer Truma Aventa Dachklimaanlage sind für viele Camper:innen sicherlich der Energieverbrauch und die Anschaffungskosten. Hier kann der MaxxFan Deluxe Dachlüfter natürlich klar punkten, da er mit ca. 5W auf der niedrigsten Stufe und bis zu ca. 40W in der Spitze lediglich einen Bruchteil der Energie benötigt die eine Klimaanlage verbraucht. Schau dir hierzu auch gerne unser Maxxfan Video an. Der Dachlüfter kann so über deutlich längere Zeiträume und auch während der Fahrt betrieben werden, ohne dass deiner Boardbatterie der Saft ausgeht. Und auch bei den Anschaffungskosten ist der MaxxFan Deluxe Dachlüfter klar im Vorteil, da er mit ca. 1.000€ inkl. Einbau deutlich günstiger ist als eine Dachklimaanlage die, je nach Variante, mit ca. 3.000€ inkl. Einbau zu Buche schlagen dürfte. 

Allerdings sorgt der Maxxfan Deluxe aber auch 'nur' für eine Luftzirkulation in deinem Fahrzeug. Solltest du dir eine richtige Abkühlung für deinen Camper wünschen, ist diese nur mit einer Klimaanlage zu realisieren. Somit wird deutlich, dass die deutlich höheren Kosten für eine Klimaanlage auch ein Invest in den Urlaubs-Komfort darstellen. Die 12V Plein-Aircon Dachklimaanlage von IndelB bietet hier bei der Relation zwischen Kühlleistung und Energieverbrauch einen sehr guten Mittelweg, der sich, je nach Leistungsstufe, zwischen 190W (auto) bis 500W (max) beläuft. Beim Betrieb über die Aufbaubatterie sollte somit unbedingt auf eine hohe LiFePO4 Batteriekapazität gesetzt werden die zudem durch den Einsatz eines Ladeboosters während der Fahrt als auch durch eine Solaranlage während des Stehens in der Sonne unterstütz werden sollte.

Die generatoren getriebenen Truma Klimaanalgen haben den höchsten Leistungsbedarf. Sie eignen sich, aufgrund ihrer benötigten Spannungsversorgung von 230V, nahezu ausschließlich für den Einsatz an Orten mit Zugang zum Landstrom. Sie sind daher die bevorzugte Wahl bei Wohnwagen Besitzern bzw. Campern die im Besitz eines großen Wohnmobils sind und daher eher auf Campingplätze stehen.

Bei der Entscheidung zwischen den drei Optionen solltest du also zunächst deine individuelle Bedürfnisse, aber auch deine Stellplatzsituationen, sowie die Temperaturen in deinen bevorzugten Reisedestinationen hinterfragen. So kannst du am besten das für deine Bedürfnisse und dein Budget passende Gerät auszuwählen.

5. Einbau und Ausstattungsmerkmale

Die Einbausituationen bzw. Einbauvorraussetzungen sind für alle Geräte nahezu gleich. Sie benötigen einen Dachausschnitt von ca. 40 x 40 cm und können so problemlos in die meisten Dachöffnungen (nach vorherigem Ausbau) eines Standard Hekis eingebaut werden. Sämtliches Einbaumaterial und Einbaurahmen sind bereits im Lieferumfang der Geräte enthalten. 

Beim Maxxfan Deluxe ist die Lüfterversion immer die gleiche. Es stehen dir jedoch 3 verschiedene Aussenfarben bei der Abdeckungshaube zur Auswahl die du, je nach Aussenfarbe deines Fahrzeugs oder dem gewünschten Lichteinfall, deinen Bedürfnissen anpassen kannst.

Aussenfarbe-passend-zur-Fahrzeugfarbe

Der Lüfter kommt mit einem integrierten Verdunklungsrollo sowie einer optionalen LED-Beleuchtung. Eine handliche Fernbedienung inkl. Wandhalterung komplettiert den Lieferumfang und ermöglicht es dir, den Maxxfan von überall aus im Fahrzeug zu steuern.

Die Plein-Aircon Dachklimaanlage von IndelB besitzt eine Timerfunktion und kann mit der zugehörigen Fernbedienung von überall aus im Fahrzeug gesteuert werden. Die Aussenmasse betragen 246 x 670 x 800 mm bei einem Gewicht von 25,3 kg.

IndelB-Plein-Aircon-12V-Dachklimaanlage-Wohnmobil-Berlin

Die Truma Aventa Klimaanlagen hingegen unterscheiden sich je nach gewählter Variante in zwei Größen. Die Aventa Compact und die Aventa Compact Plus haben mit einer Länge von 785 x Breite 560 x Höhe 265 mm durchaus kompakte Außenmaße und unterscheiden sich lediglich bei Ihrer Kühlleistung (1700W Compact vs. 2200W Compact Plus) und ihrem Gewicht (27,5kg für Compact / 29,5 kg für Compact Plus).

Die Aventa Comfort hingegen bietet mit ihren 2400W Kühleistung nicht nur die meiste Power, sondern verfügt durch ihren umkehrbaren Kältekreislauf auch über die Möglichkeit das Fahrzeug mit 1700W Heizleistung zu erwärmen. Die Abmessungen belaufen sich bei diesem Gerät auf eine Länge von 1008 x Breite 660 x Höhe von 248 mm und einem Gewicht von 33 kg. Übrigens: Das Aussengehäuse der Truma Aventa Dachklimaanlagen können wir bei VAMPER sogar deinen individuellen Wünschen bzw. passend zu der Aussenfarbe deines Fahrzeuges lackieren lassen. Sprich uns hierzu gerne an.

Aussendesign-der-truma-klimaanlagen-fuer-campingfahrzeuge

Kleiner Truma-Aventa Tipp von Vamper: Lege bei der Klimaanlagen Auswahl ein besonderes Augenmerk auf die Größe deines Fahrzeugs. Ein zu kleines Klimagerät wird nicht ausreichend kühlen, während eine zu große Klimaanalage unnötig viel Energie verbraucht. Generell raten wir dir hier jedoch dazu, im Zweifel die etwas größere Anlage zu wählen, denn nichts wäre ärgerlicher als eine zu geringe Kühlleistung. Wenn du dir unsicher bist welche Anlage für dein Fahrzeug die Richtige ist, sprich uns gerne an und wir  beraten dich gerne. 

6. Fazit: Dachklimaanlage oder Lüfter? Welches Gerät ist das Richtige für dein Fahrzeug?

Bei der Beantwortung der Frage, welches Gerät für dich das Richtige ist raten wir dir zunächst folgende Fragen zu beantworten:

  • Wo liegen schwerpunktmäßig deine Urlaubsziele und welche Temperaturen herrschen dort? 
  • Stehst du eher frei oder auf Campingplätzen?
  • Wieviel Geld ist dir dein Raumklima wert?

MaxxFan Deluxe Dachlüfter

Der Maxxair MaxxFan Deluxe ist ein leistungsstarker Dachlüfter der für einen konstanten und angenehmen Luftaustausch in deinem Camper sorgt. Er entfernt schnell angestaute Hitze im Kastenwagen, Wohnmobil oder Wohnwagen (z.B. nach längerem stehen in der Sonne) und sorgt so für angenehme Frischluft im Fahrzeuginneren. Zudem punktet der MaxxFan Deluxe ganz klar bei den Anschaffungskosten und der Energieeffizienz in Kombination mit seiner sehr leisen Betriebslautstärke. Du kannst den Lüfter problemlos während der Nacht betreiben. So kannst du, im Zusammenspiel mit einem leicht geöffneten Fenster, für eine angenehme Luftzirkulation und immer frischen Sauerstoff in deinem Camper sorgen. Wer also eher in Deutschland oder den 'kühleren' Gefilden Nordeuropas Urlaub macht, und/oder gerne auch mal abseits von Campingplätzen ohne Anschluss an Landstrom autark steht, dem bietet der Maxxair MaxxFan Deluxe eine tolle Alternative zu einer Klimaanlage mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

 Pro Contra
+ Minimaler Energieverbrauch / hohe Autarkie - Geringe Kühlung des Innenraums
+ Kosten - leichte Luftgeräusche während der Fahrt
+ Schneller Luftaustausch im Fahrzeug
+ Sehr leise 
+ Betrieb bei Regen und Nacht
+ Geringes Gewicht (ca. 6 kg)

IndelB Plein-Aircon 12V Dachklimaanlage mit Kompressortechnologie

Die Plein-Aircon Dachklimaanlagen von IndelB ist eine das erste 12-V-Klimagerät für kleine Wohnmobile und Kastenwagen bis 6m Länge, das nur von der Aufbaubatterie gespeist wird. Sie kommt ohne die Installation von Wandlern oder Generatoren aus und eignet sich besonders für den Einsatz im Schlafbereich deines Campers. Sofern du häufig auf Roadtrips gehst und Campingplätze eher meidest, wird diese neuartige Dachklimaanlage deinen Autarkiegrad deutlich steigern. Wir empfehlen dir hierfür zusätzlich den Einsatz einer ausreichend groß dimensionierten Batterieversorgung, den Einsatz eines Ladeboosters während der Fahrt sowie die Installation einer Solaranlage für die Stromproduktion an sonnigen Tagen. In dieser Konstellation erhältst du mit der Plein-Aircon ein wirklich komfortables Set-Up für dein kleines Wohnmobil oder deinen Kastenwagen und kommst unbeschwerten Reisen in die Natur ein großes Stück näher.

 Pro Contra
+ 12V Betrieb über Aufbaubatterie - kein 230V Landstrom nötig  - Geringere Kühlleistung ggü. herkömmlichen Dachklimaanlagen
+ Betrieb während der Fahrt möglich - zusätzliche Komponenten ratsam (Lithium-Batterie, Solar, Ladebooster)
+ Besseres Raumklima durch Luftentfeuchtung - Primär für die Installation im Schlafbereich vorgesehen
+ Automatische Temperaturregelung
+ geringes Gewicht (25,3 kg)

Truma Aventa Compact / Aventa Comfort Dachklimaanlagen

Die Dachklimaanlagen der Aventa Baureihe von Truma sind sehr kompakte und gleichzeitig leistungsstarke Dachklimaanlagen, die sich nahezu auf jedem Campingfahrzeug (Kastenwagen, Wohnwagen, Wohnmobil) installieren lassen. Wenn du dabei Wert auf die Gesamtoptik deines Fahrzeuges legst, können wir von VAMPER deine Truma Aventa sogar in deiner gewünschten Farbe lackieren lassen. Mit einer Truma Dachklimaanlage kannst du bei Aussentemperaturen von bis zu +40°C den Innenraum deines Campers binnen ca. 1 Stunde auf deine gewünschte Wohlfühltemperatur herunterkühlen und diese Temperatur dann konstant halten. Entscheidest du dich für die Aventa Comfort Klimaanlage, ist dank einer Wärmepumpenfunktion sogar die Erwärmung deines Fahrzeugs möglich. Zudem sorgt auch an kühleren Tagen der integrierte Staub und Pollenfilter, sowie eine Trocknung der Luft bei Umwälzung, für eine deutliche Verbesserung des Raumklimas. Sofern du deinen Urlaub häufiger in wärmeren Ländern und auf Campingplätzen mit Anschluss an Landstrom verbringst und auf einen gewissen Komfort beim Raumklima nicht verzichten möchtest, dann ist der Einbau in ein Truma Aventa Klimaanlage sicherlich ein lohnendes Investment in deine Urlaubsqualität.

 Pro Contra
+ Kühlung des Innenraums auf Wunschtemperatur - Hoher Energieverbrauch / geringe Autarkie 
+ Automatische Temperaturregelung - höhere Kosten
+ Besseres Raumklima + Staub & Pollenfilter - Gewicht (ca. 30 kg)
+ 5 Jahre Garantie / Ersatzgerät im Garantiefall
+ Lackierung in Wagenfarbe möglich
+ Comfort Baureihe mit Wärmepumpe (heizen)

Dachklimaanlagen und Lüfter für Wohnwagen, Wohnmobile und Kastenwagen im Raum Berlin

Solltest du dich für den Einbau einer Dachklimaanlage oder eines Dachlüfters interessieren, dann schau jetzt einmal in unsere Heizung-Klima-Lüfter Rubrik. Dort findest du aktuell ein paar interessante Angebote für Dachklimaanlagen und den Maxxair MaxxFan Deluxe inkl. Einbau in unserer Werkstatt in Wandlitz, nur 15min außerhalb von Berlin.