icon

WINTERAKTION

Diesel-Standheizung Air 2D für Vans und Wohnmobile inkl. Comfort-Bedienteil & Einbau

tigerexped Warmduscher-Kit 2.0. - Diesel-Standheizung + Warmwasser-Boiler inkl. Einbau

€3.699,00 €3.997,00
inkl. MwSt.
Heizung (Leistung)
Anschluss an Kühlwasserkreislauf

JETZT ANFRAGE STELLEN

Beschreibung

Jetzt noch besser - das Warmduscher-Kit 2.0. sorgt für warme Luft und warmes Wasser in deinem Camper oder Wohnmobil  

Mit dem Warmduscher-Kit 2.0. von tigerepxed erhält dein Camper oder Wohnmobil neben einer Diesel-Warmluftheizung (Autoterm AIR 2D) gleichzeitig auch einem 7L Warmwasser-Boiler (tigerexed combiBOIL). Geregelt wird das Duo über die Comfort Boiler Control Bedieneinheit mit dem du die Heizungstemperatur im Innenraum deines Fahrzeugs separat von der gewünschten Warmwasser-Temperatur im Boiler einstellen kannst.
Die große Stärke des Warmduscher-Kit 2.0. liegt darin, dass es, im Gegensatz zu technisch aufwendigen Kombigeräten, aus zwei Einzelgeräten besteht. Diese sind sowohl preisgünstiger, aber vor allem auch deutlich weniger anfällig für Komplettausfälle. Solltest du z.B. einmal (wiedererwartend!) einen Defekt an deinem Warmwasser-Boiler haben, kannst du die Standheizung problemlos weiter betreiben.  

Mit dem Warmduscher-Kit 2.0 von tigerepxed kannst du auf drei Arten Warmwasser in deinem Camper erzeugen

Je nachdem welche Situation gerade am anliegt, kannst du auf folgende Art und Weise warmes Wasser in deinem Reisemobil erzeugen:

  • Über Strom mit dem integrierten, elektrischen Heiz-Thermostat z.B. dann, wenn du gerade genügend Solar-Reserven hast oder an Landstrom angeschlossen bist.
  • Über Abwärme wenn die Heizung läuft ganz ohne zusätzliche Energie zu verbrauchen. Heißes Wasser entsteht quasi als "Abfallprodukt" deiner Heizung.
  • NEU: Über den Kühlwasserkreislauf des Motors. Hierbei wird der Kühlwasserkreislauf des Fahrzeugs mit dem Boiler verbunden und heizt so bei der Fahrt das Brauchwasser (z.B. für Dusche) mit auf. Wenn du den Boiler im Stand an eine 230V/110V-Stromquelle anschließt, lässt sich diese Funktion auch 'umkehren' und der Kühlkreislauf des Motors kann mittels der Warmluft aus der Standheizung vorgeheizt werden. Dies ermöglicht dir ein schonendes Starten des Motors bei kalten Temperaturen (Achtung: nicht für die Anwendung in arktischen Temperaturbereichen geeignet).

Der neue, verbesserte Warmwasser-Boiler combiBOIL unseres Powerpartners tigerexped besitzt einen  salzwasserbeständigen Edelstahl-Kessel und Wärmetauscher und verfügt über eine extrem hohe Verarbeitungsqualität (Made in Western Europe).

Ein weiteres Highlight bietet dir der automatische Frostschutz den du am Comfort Boiler Control Bedienteil einstellen kannst: Sinkt die Wassertemperatur im Boiler auf 2 °C, erwärmt die Heizung das Wasser automatisch auf +15 °C und die Umgebungsluft auf +7 °C.

Tipp: Für die Wintereinlagerung solltest du das Wasser selbstverständlich aus dem System ablassen. Hierfür verfügt der Boiler über ein eigenes Ablassventil.


Folgende Komponenten sind in unserem Angebot enthalten:

  • Autoterm AIR 2D Diesel-Standheizung (1x oder 2x je nach Auswahl) inkl. Höhen Kit.
  • Bedienteil Comfort Boiler Control mit dem du  Heizung als auch Boiler seperat regeln kannst.
  • 7L combiBOIL Warmwasser-Boiler - für Wassertemperaturen von bis zu 80°C 
  • sämtliches Zubehör- und Installtions-Material (Schläuche, Kabel, Ausströmer, Verbindungsstücke, etc.)
  • Installation des Warmduscher-Kits 2.0. im Fahrzeug an einem geeigneten, leicht zugänglichen Ort im Fahrzeug-Innenraum sowie Anschluss des Comfort Boiler Control Bedienteils an die vorhandene, leicht zugängliche elektrische Anlage des Fahrzeugs.
  • Erstinbetriebnahme, Entlüftung und Testbetrieb der Anlage
  • Bedienungsanleitung

Folgende Einschränkungen und mögliche Mehraufwände solltest du kennen:

Eine endgültige Annahme und Umsetzung des Angebotes kann grundsätzlich immer erst nach Besichtigung des Fahrzeuges vor Ort erfolgen, da die folgenden Aspekte Einfluss auf den Arbeitsumfang haben können:

  • Beim Kauf inkl. Montage ist der Einbau des Bedienpanels an einem leicht zugänglichen Ort in deinem Fahrzeug inbegriffen. Sollten hierfür weitere Demontage-Arbeiten von Verkleidungen oder eine Verlängerungsleitung für das Bedienteil benötigt werden, wird dieser Mehraufwand und evtl. anfallende Kosten mit dir bei Abgabe des Fahrzeuges besprochen.
  • Die finale Bestimmung der Einbauposition der Heizung inkl. des Boilers erfolgt gemeinsam mit dir und unserem Monteur vor Ort. So stellen wir sicher dass alles am richtigen Ort sitzt und eine technisch umsetzbare Einbausituation gewählt wird. Hierbei kann es in wenigen Fällen zu höheren Aufwänden bzw. Kosten kommen, die vom Angebot abweichenden können. Dies wird jedoch in jedem Fall mit dir vor Ort und vor der Montage besprochen.
  • Je nachdem wie deine elektrische Anlage vorbereitet ist kann es sein, dass für den Anschluss der Standheizung und des Boilers weitere Komponenten (z.B. Plus Verteiler, Sicherungen, etc.) benötigt werden, wodurch ein erhöhter Montageaufwand anfällt. Auch diesen Punkt schauen wir uns bei der Abgabe gemeinsam an und besprechen alles.